Freitag, 30. Dezember 2011

Walkweste Ottobre



Die Ottobre 1/2005 hatte ich ursprünglich wegen der Kinderschnitte gekauft, bisher habe ich aber nur eine Mütze daraus genäht. Der Westenschnitt für Damen gefiel mir gleich und es gab auch ein Probemodell aus Fleece für mich, nach unten habe ich die Weste gleich mal um 10 cm verlängert, allerdings hatte nicht bedacht, dass man vielleicht erst mal mit kontrastfarbenen Garn und großer Stichlänge heften sollte.....die Paßform war leider nicht so wie erhofft und das Ufo war geboren, die Garnfarbe passte perfekt zum Stoff und die Stichlänge war klein, Fleece zu trennen unter diesen Bedingungen, ist echt eine Geduldsprobe. Ich habe einfach immer mal wieder ein bißchen getrennt und dann eine Größe kleiner zugeschnitten und diesmal geheftet! ;-) Passform war ok, aber irgendwie steht mir der krass grüne Fleece nicht so richtig und das Teil ist wieder ein Ufo...

Allerdings wünschte sich meine Schwester eine rote Weste, sie durfte die Grüne anprobieren und sie saß bei ihr ganz gut. Also konnte es ans Walkmodell gehen, ich war lange unentschlossen, wie ich die Armauschnitte verarbeiten sollte, ich habe mich entschlossen sie komplett zu Füttern mit der FloraFox Popeline von Farbenmix. Vor den Paspeltaschen hatte ich auch ordentlichen Respekt, aber Westen ohne Taschen finde ich auch unpraktisch, also habe ich kurzerhand selber Taschen gebastelt bzw. mich der Taschen der Sweatjacke aus der Damen Ottobre 5/2011 bedient und angepasst. Den Kragen hätte ich wohl besser mit Vliesline verstärken sollen, ich hatte das auch überlegt, aber den Gedanken irgendwie wieder verworfen... ;-) Die Kuh ist eine Stickdatei, allerdings mit einer Broschennadel versehen, so kann man sie auch abmachen und eventuell zu anderen Kleidungsstücken tragen. Aus dem Rest vom Florafox wurde mit dem grünen Fleece von der Probeweste noch ein Loop.
Eins steht fest ich will auf alle Fälle auch noch so eine Weste, ich weiß nur noch nicht genau in welcher Farbe... ;-)







Liebe Grüße
Eure Rock Gerda


Montag, 26. Dezember 2011

Geschirrtücher - My favourit Nähidee des Jahres 2011

Es begann im Frühjahr, ich wollte ein besticktes Geschirrtuch zu einer Hochzeit verschenken, ich suchte verzweifelt nach einem unifarbenen Geschirrtuch in einem frischen grün...gab es nirgends zu kaufen, im Stoffladen sagt man mir, daß man reines Leinen durchaus zu einem Geschirrtuch verarbeiten könnte, zunächst hat mich die Arbeit abgeschreckt, aber im Laufe des Jahres habe ich doch einige genäht und inzwischen geht es auch recht schnell, wenn man mal die Maße kennt und nicht mehr tausendmal überlegen muß, wie denn nun die Briefecken funktionieren. ;-)













Liebe Grüße
Eure
Rock Gerda

Freitag, 23. Dezember 2011

Frohe Weihnachten

Ich wünsche Euch allen ein tolles, glitzerndes, entspanntes und besinnliches Weihnachtsfest!

Eigentlich wollte ich dieses Jahr keine Weihnachtskarten schreiben, aber dann kam doch die Wehmut...früher habe ich die Weihnachtskarten mit individuellen Einzelmotiven von Hand bemalt, dafür fehlt seit den Kindern einfach die Zeit... ;-) Entstanden sind dann kurzerhand noch 6 Weihnachtskarten mit gleichen Motiv, aber auch handgemalt und doch jede ein Unikat nur geschrieben habe ich sie noch nicht alle... ;-)





Viele liebe Grüße
Eure

Rock Gerda

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Geschenkanhänger - schnell und einfach selbst gemacht

Ohne Geschenkanhänger funktioniert das bei mir an Weihnachten nicht, ich verlier ohne einfach den Überblick und ihr? Kommt jemand ohne zurecht?


Ich habe dieses Jahr eine schnelle Variante gewählt

Ihr braucht: Post-its, Schablone z. B. Stern oder Herz, Stift, Schere


Schablone auf Post-it zeichnen

 Auschneiden, beschriften und aufs Geschenk kleben, fertig!


Weihnachtsgeschenk Nr. 7 von 8

Gestern abend habe ich noch zwei Geschenke fertig gemacht, allerdings kann ich nur eines zeigen, weil ich nicht weiß wie aktiv meine Schwester hier mitliest! ;-)

Mein Vater ist Landwirt aus Überzeugung und Leidenschaft, er engagiert sich sehr für den Erhalt der Hinterwälder Rinder und mit diesen auch öfters mal auf Messen und Ausstellungen unterwegs. Er legt nicht viel Wert auf Geschenke, aber ich denke so ein Hemd mit Kuh wird ihm gefallen.




Liebe Grüße
Eure
Rock Gerda

Stickdatei: Landleben von Frechefee http://de.dawanda.com/product/17835149-Landleben-Tier-Silhouetten---Stickdatei

Montag, 19. Dezember 2011

Weihnachtsgeschenke Teile 4, 5 und 6 von X

Weihnachten naht mit schnellen Schritten, noch 2 Geschenke müssen fertig gemacht werden, ein bißchen nähen und sticken, das sollte zu schaffen sein.

Geschenk Nr. 4 ein Yogashirt, das Shirt ist mit einer selbstgemachten Schablone gemalt, eine Anleitung gab es mal beim Blog http://draussennurkaennchen.blogspot.com/ leider finde ich den Einzelbeitrag gerade nicht...allerdings gibt es auch bei Ottobre eine Anleitung! ;-)



Geschenk Nr. 5 nochmal ein Shirt, selbstbestickt, leider wellt sich das Gestickte trotz waschen und bügeln etwas unschön, jemand ne Idee wie ich sowas künftig vermeiden kann???



Geschenk Nr. 6 eine Tasche für die Nichte, Vorgabe ein A4-Ordner und Flöte sollen reinpassen, ich habe den Schnitt Alles Drin von Farbenmix hergenommen und mit dem Schnitt Dotted Dreams von Ottobre verwurstelt und heraus kam dann die Tasche für die Nichte. Stoffe von Ikea und Stoff und Stil, leider sind die Lilatöne von Gurtband, Reißverschluß und Blümchenstoff nicht so perfekt passend, aber damit muß ich wohl leben! ;-)




Eine ruhige Vorweihnachtswoche
wünscht Euch
Rock Gerda

Mittwoch, 14. Dezember 2011

Christmas Rock MeMadeMittwoch #3


Last Christmas I gave you my heart.......früher war ich oft bei diesen kleinen Konzerten von lokalen Bands, oft auch beim Christmas- oder Adventsrock lange ist es her und irgendwie auch schade, alles hat seine Zeit! ;-)

Aber eigentlich möchte ich ja den „Weihnachtsrock“ vom letzten Jahr zeigen bzw. es hätte der Weihnachtsrock 2010 werden sollen, aber dann hat mich das Leben mit Klein- und Stillkind eingeholt und der Rock wurde nicht fertig... bzw. mein Mann hat mich auch ausgebremst und ich habe eingesehen, dass es das nicht wert ist mit neuem Rock aber fix und fertig unterm Baum zu sitzen!
Der Rock wurde dann im Januar fertig und ich habe ihn oft und gerne getragen, einzig Taschen fehlen mir manchmal so ein bisschen. Der Schnitt ist Römo von Farbenmix und die Kreise sind mit Vliesofix und Gradstich appliziert. Ein nettes Detail sind heute die Ringelstreifen auf meiner Strumpfhose, die ich letztes Jahr zu Weihnachten bekam
Mehr MeMade Damen gibt es bei Catherine. Ich möchte an dieser Stelle auch nochmal ganz herzlich Danke sagen für diese tolle Aktion, es ist toll so viele Inspirationen von Euch zu bekommen!

Liebe Grüße
Eure
Rock Gerda






Schnitt: Römo von Farbenmix Saumumfang etwas reduziert
Stoffe: Cord von Butinette und Kreisstoff von Stoff und Stil

Dienstag, 13. Dezember 2011

Weihnachtsgeschenke Teil 2 und 3 von x


Schwiegermutter ist immer schwierig zu beschenken, hat schon alles, will sie nicht usw. mein Mann ist meist völlig ideenlos und oft sind wir dann noch kurz vor Weihnachten panisch auf Geschenkesuche. Dieses Jahr hatte ich die Idee, Handtücher zu besticken, passend zum Bad/Gäste WC, Mann war sofort überzeugt, er mag praktische Geschenke....
ich finde es irgendwie schade, dass die Handtücher farblich so überhaupt nicht zu unserem Bad passen, sonst würde ich sie glatt behalten.




Stickdatei: Blumenfreebies von Huups

Liebe Grüße
Eure Rock Gerda

Mittwoch, 7. Dezember 2011

MeMadeMittwoch #2# Strickkleid

Schon im letzten Winter wollte ich das Strickkleid Lana aus der Ottobre 5/2010 nähen, es scheiterte dann am richtigen Stoff, ich wollte einen Strickstoff mit echtem Wollanteil, aber auch kein Vermögen dafür bezahlen. Anfang diesen Jahren habe ich dann einen reduzierten Strickstoff ergattert, keine Ahnung mehr was dann passiert ist, auf alle Fälle lag der Stoff, irgendwie hatte ich dann plötzlich Angst vor dem Strickstoff und den Biesen. Jetzt habe ich endlich meinen Mut zusammgenommen und einfach angefangen und siehe da es war halb so kompliziert wie befürchtet! ;-) Der Saum wellt sich trotz Avolon ein bißchen, wobei ich fast vermute, daß die Wellen entstanden sind, als ich versucht habe das Avolon abzureißen...Das Kleid wärmt sehr gut, ich kam bei der Fotografiererei eben schon fast ins Schwitzen, insgesamt dürfte es fast ein bißchen länger sein, aber da war ich wohl beim Stoffkauf etwas zu knausrig bzw. habe ich nicht eingeplant, daß der Strickstoff mit Wollanteil beim Waschen eingeht. Nun laß ich Bilder sprechen und schau mal bei Catherine was die anderen Damen heute so tragen..

Liebe Grüße
Eure

Rock Gerda




Dienstag, 6. Dezember 2011

Nikolausstiefel 2.0

Im letzten Jahr habe ich selber einen Schnitt für einen Nikolausstiefel gebastelt, dann kam am Sonntag noch eine spontane Einladung zum Nikolausgrillen heute abend, also kurzerhand den Schnitt wieder herausgekramt und weil man Frau ja lernfähig ist, dieses Mal den Stiefelschaft etwas weitergemacht und den ganzen Stiefel mit einem Putzlappen verstärkt.
 Nikolausstiefel 1.0 Version 2010

 Nikolausstiefel 2.0 2011
 Nikolausstiefel 2.0 2011 Innenansicht


Ich wünsche Euch einen schönen Nikolaustag!

Liebe Grüße
Eure
Rock Gerda

Montag, 5. Dezember 2011

Weihnachtsgeschenke Teil 1 von x

Töchterchen ist eine kleine Katzentante, es war auch eines der ersten gesprochenen Worte. Unser Kater ist zwar recht geduldig, aber unbegrenzt ist auch seine Geduld nicht und wenn er dann mit dem Bürostuhl Karussell fahren muß, rutscht ihm schon auch mal die Pfote aus, was ich auch durchaus verstehen kann! ;-)

Darum habe ich für das Töchterchen eine Katze genäht, ich bin schon sehr gespannt auf ihr Gesicht, wenn sie sie an Weihnachten auspacken darf.
Der Stoff ist einer meiner ersten gekauften Stoffe, daraus hatte ich damals die erste Hose für meinen Großen genäht und er hat sich als sehr robust erwiesen.


Liebe Grüße
Eure
Rock Gerda


Schnitt: Katze 90115 von Stoff und Stil
Stoff: beiger Breitcord von Karstadt

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Ehrenamt fürs Ehrenamt

Bei uns im Kindergarten hilft eine älter Dame ehrenamtlich im Bistro, zu Weihnachten soll sie eine individuelle Schürze bekommen. Da ich im Elternbeirat bin und inzwischen im Kiga bekannt ist, daß ich selber nähe, wurde ich mit der Gestaltung der Schürze "beauftragt". Zunächst hat die Schürze mich nicht so recht inspiriert, dieses Naturweiß, ließ irgendwie alles offen... gestern habe ich dann kurzerhand zu Stickmaschine, Stoff und Schere gegriffen. Das Ergebnis sollte ich wohl noch mal bügeln, aber irgendwie ist das Fotozeitfenster wg des Lichtes so begrenzt und ich muß die Schürze auch noch möglichst bald abgeben! ;-)
Die Jojobrosche ist abnehmbar mit einer Broschennadel .

Liebe Grüße

Eure Rock Gerda