Freitag, 30. November 2012

Windeltasche mit passendem Waschlappen

Schon sehr lange möchte ich mal eine Windeltasche nähen, jetzt waren die Kinder krank und ich konnte deswegen nicht arbeiten gehen, während sie gemalt haben, habe ich mir endlich mal einen Schnitt gebastelt. Es gibt einige kostenlose Schnittmuster und Kaufschnitte, aber irgendwie hat mich nichts zu 100% überzeugt. Die Bastelei ging erstaunlich schnell, beim Nähen war eigentlich nur die Innentasche für die Feuchttücher etwas tricky. Das Ergebnis ist noch nicht ganz perfekt und das Gummi etwas zu kurz, aber benutzen kann man die Tasche auf alle Fälle! ;-)


Platz für 2-3 Windeln, eine Reisepackung Feuchttücher
und eine Einmalwickelunterlage, die ich allerdings mehrmals verwende
hinten ein kleines Label, die Idee habe ich bei Andrea "geklaut"

Schnitt: selbstgemacht
Stoffe: Außenstoff Ikea, Innenstoffe von Butinette
Stickerei: Fuchs und Freunde von Hamburger Liebe

Edit: Nachtrag
Passend zur Wickeltasche habe ich noch einen passenden Waschlappen genäht, ich finde Waschlappen kann man mit kleinen Kindern immer gut gebrauchen, sind schnell genäht und ein nettes Geschenk. Meine Kinder lieben die bestickten Waschlappen, da geht das Waschen gleich viel besser von der Hand! ;-)

Liebe Grüße
Eure 
Rock Gerda

Samstag, 17. November 2012

Kosmetiktäschen No 6&7

Schon wieder ein Täschchen diesmal für einen 18. Geburtstag. Die Stoffe sind Reststücke von meinen Röcken hier und hier. Diesmal habe ich den Schnitt von Andrea etwas abgewandelt, ganz glücklich bin ich damit nicht, aber es ist schon ok. ;-)

 Gefüttert ist das Täschchen mit einem Wachstuch mit Rosenmuster.


Schnitt: Kosmetiktäschen mit Reißverschluß von Andrea
Stoffe: Restekiste

Edit Nachtrag: Am Montag abend habe ich nochmal ein Täschen genäht mit der gleichen Stoffkombi, allerdings der ursprüngliche Schnitt und diesmal mit Stickerei, Serienfertigung ist nämlich nicht so ganz mein Ding.



Liebe Grüße
Eure
Rock Gerda


Mittwoch, 14. November 2012

My first Rock

Heute zeige ich euch meinen ersten selbstgenähten Rock, er wird demnächst 3 Jahre alt, leider bleibt er die meiste Zeit im Schrank, nicht weil er mir nicht gefällt, sondern weil er einfach total schwer zu kombinieren ist. Ich habe braune und schwarze Stiefel, die passen beide nicht so richtig gut, aber der Versuch  graue oder dunkelblaue Schuhe zu kaufen war bisher nicht erfolgreich. eigentlich habe ich noch eine graue ärmellose Weste, die könnte ich mir auch dazu vorstellen, aber die ist gerade nicht auffindbar. Der Cord ist wunderschöner weicher Strechcord von Karstadt in jeansblau und dunkelblau, am liebsten möchte man den Rock den ganzen Tag streicheln! ;-)
Der Rock ist sicherlich nicht perfekt, es fehlt die Einlage am Bund und ich weiß nicht mehr, wo vorne und hinten ist, das ist immer ein Glücksspiel! ;-) Die Abnäher sind nicht perfekt, aber durch den Strech ist das Röckchen ziemlich bequem!




Schnitt: Römö Farbenmix
Stoff: Strechcord von Karstadt

Wie würdet ihr denn den Rock kombinieren? Mit braun hatte ich letzte Woche mal getestet...


Was die anderen Damen heute tragen, präsentiert Meike heute hier.

Liebe Grüße
Eure
Rock Gerda

Dienstag, 13. November 2012

Rosa Mütze am Creadienstag

Irgendwie komme ich nähtechnisch gerade nicht so richtig voran, aber immerhin meine Strickmütze von hier, ist endlich fertig geworden! ;-) Die Abnahmen habe ich nach Gefühl gemacht, insgesamt bin ich mit der Mütze ganz zufrieden, vor allem weil es meine erste Mütze nach eigenem Muster ist, das Garn ist wirklich ganz schön weich, wenn auch vielleicht eher etwas zu dünn für den Winter, aber die Mütze war ja eh mehr für den Überganz gedacht! ;-)



Mehr kreative Ideen, gibt es wie jeden Dienstag hier beim CreaDienstag.


Strickmuster: Kästchenmuster
Garn: Woll Butt Bea (50% Viskose, 25 % Baumwolle, 25% Polyacryl)
Garnverbrauch: 95 g

Liebe Grüße
Eure
RockGerda