Sonntag, 28. Juli 2013

Mädchensommerkleider

Töchterlein mag ja inzwischen gerne Kleider und bei dem aktuellen Sommerwetter kann man die gut gebrauchen.

Neustes Projekt ist ein Kleidchen aus der Ottobre 3/2011 Modell Nr. 18 B. Der Schnitt gefällt mir gut, werde ich sicher nochmal nähen.
 Ein passendes Kopftuch habe ich dann auch noch dazugemacht, nach dieser Anleitung von Olja.

 Die Nahtzugabe vorne habe ich mit einem Samtband überdeckt, das sieht schick aus und ging vor allem auch schnell! ;-)
Stoffe: Stoff und Stil
 

Beim Stoffladen hier in der Nähe gab es ein Reststück, leichter Karostoff in lila und flieder, das habe ich einfach mal mitgenommen und die Größe war super für ein einfaches Smokkleidchen. Pattydoo hat dazu ein tolles Tutorial gemacht, das findet ihr hier. Geht wirklich schnell, allerdings ist nach ein paar Mal tragen auch schon ein Gummifaden gerissen...





Jetzt ist das Töchterlein ganz gut ausgestattet mit Kleidchen, wobei ich habe noch eine Bluse von meiner Mutter, die werde ich woh so verwerten und dann hat das Töchterlein noch Röcke bestellt, aber jetzt bin erst mal ich wieder dran. ;-) Zugeschnitten sind ein Kleid und ein Jerseyrock nach dem Freebook von Frau Liebstes.

Liebe Grüße
Eure
Rock Gerda

Dienstag, 23. Juli 2013

Hosen und Geschenke für Jungs

Junior hatte Waldwoche und sollte da mit langer Kleidung erscheinen, bei mehr als 25°C braucht es da natürlich luftige Kleidung. Also habe ich noch eine leichte Hose aus grauem Baumwollleinen von Stoff und Stil genäht.
Damit das grau nicht zu langeweilig wird habe ich ein paar Webbänder eingesetzt und die Nähte 4 fach unregelmäßig abgesteppt, das sieht ziemlich lässig aus, aber dafür hat das nähen auch etwas länger gedauert!
;-)



Stoff: Baumwollleinen von Stoff und Stil
Webbänder: Farbenmix
Der kleine Sohn meiner Freundin ist ein großer Autofan und er hatte ein Auto bei uns vergessen, also habe ich kurzerhand eine kleine "Autogarage-to-go" genäht. Bitte nicht genauer auf das Format achten, irgendwie ist das Teil krumm und schief geworden... das tut aber der Funktion keinen Abbruch und meine Kinder haben auch gleich so ein Teil bestellt.


Schnitt: hier

Der große Bruder ist bald Schulanfänger und bekam deswegen eine Stifterolle


Schnitt: Selbstgemacht

Mehr selbsgemachtes für Jungs gibt es hier Made4Boys.

Liebe Grüße
Eure
Rock Gerda

Dienstag, 16. Juli 2013

Kleidchen am Creadienstag

Die Kindergartenfreundin meiner Kinder hat heute Geburtstag. Das Mädchen ist total süß und sie liebt Röcke und Kleider, also haben wir beschlossen ein Kleid für sie zu nähen, die Kindern durften helfen bei der Stoff und Schnittauswahl. Das Kleid ist eben fertig geworden.


 In der hinteren Mitte musste ich eine Naht machen, weil sonst der Stoff nicht gereicht hätte! ;-)

Saum mit Zackenlitze, das fand ich einen schönen Abschluß und es geht auch schnell.
Den Schnitt habe ich auch gleich noch für mein Töchterlein kopiert, sie liebt inzwischen nämlich auch Kleider und kann gut noch eines gebrauchen.

Schnitt: Ottobre 3/2011 Modell 18 B
Stoffe: Stoffmarkt

Mehr creatives gibt es heute wieder beim Creadienstag!

Liebe Grüße
Eure 
Rock Gerda

Dienstag, 2. Juli 2013

Rock Gerda goes Mittelalter

Lange gewünscht und endlich mal umgesetzt mein Mittelaltergewand. Seit vielen Jahren bewundere ich die mittelalterlichen Gewänder beim Peter und Paul Fest, seit ich aktiv nähe wurde der Wunsch stärker und nun hat es endlich geklappt mit der Umsetzung, auch wenn das zeitlich eher knapp war! ;-) Und ich muß sagen ich bin begeistert, diese Stoffmassen, der wallende lange Rock.... jetzt weiß ich wieder warum ich als Kind gerne Prinzessin geworden wäre! ;-) Ich mache jetzt nicht mehr viele Worte, sondern lasse einfach Bilder sprechen und ich hoffe sie geben das wieder was ich empfinde....





Ich bin schlicht begeistert von meinem neuen Kleid! Die Haube ist irgendwie witzig, aber eben auch authentisch.

Schnitt: Passt Tailliertes Kleid mit ausgestellten 3/4 Ärmeln und leicht ausgestelltem Rock
Stoffe: Unterkleid Bomull von IKEA, Oberkleid Leinen in dunkelbraun von Assad Stoffe
Haube: http://www.larpwiki.de/Haube
Kosten: 36 € Materialkosten

Töchterlein hatte ja zum Glück schon das passende Outfit, das hatte ich hier ja auch schon einmal vorgestellt.


Der Junior muß leider das am wenigsten authentische mittelalterliche Gewand tragen, aber irgendwie war die Zeit einfach zu knapp, aber Leinenhose und Bomull Hemd ist für mich vertretbar! ;-)

Schnitt: Hemd Bjarne von Farbenmix in Gr. 110/116 stark vereinfacht
Stoff: Bomul

Einige Infos zum Mittelalterlichen Gewändern findet man hier.

Ich würde sagen ich bin angefixt was die Gewandnäherei angeht und mein Mann möchte fürs nächste Jahr bitte auch ein Gewand, wird erledigt spätestens im Juni nächsten Jahres... ;-)

Ich reihe mich mit diesem Post in den kreativen Dienstag bei Creadienstag ein, auch wenn wir die Gewänder gestern getragen haben. ;-) 

Liebe Grüße
Eure
Rock Gerda