Dienstag, 20. August 2013

Happy Birthday little Miss Piff!

Lecker Geburtstagkuchen in Mädchenfarbe! ;-) Töchterlein hat sich einen Nußkuchen zum Geburtstag gewünscht, irgendwie sollte er dann mit möglichst wenig Aufwand besonders werden. Also habe ich Zuckerguß mit Kirschsaft angerührt und bei örtlichen Supermarkt das Süßigkeiten Regal nach rosa, pink und roten Süßigkeiten abgesucht, passender Weise waren sie sogar noch im Angebot, soviel Glück habe ich eher selten beim Einkaufen! ;-)



Und natürlich gab es auch noch ein passendes Geburtstagsoutfit. Bestehend aus einer Geburtstagskrone aus Stoff, T-Shirt und Röckchen.

Schnitte: Shirt Ottobre 3/2011 in Gr. 98, Röckchen Klein Römö in Gr. 86/92 abgewandelt zum Sammeltaschenrock, Krone Bernina
Stoffe: T-Shirt Ringeljersey von Stoff und Stil, Röckchen Uhu Schuhu und Ba

Dienstag, 13. August 2013

Sommertop zum Creadienstag

Am Samstag war Ausgehen mit einer lieben Freundin angesagt, Partytitel "Sounds of Summer" also musste natürlich das passende Outfit her. Erst dachte ich an ein Jerseytop mit Wasserfall in schwarz, weiß oder taupe, aber dann fiel mir ein schöner leichter Baumwollstoff in die Hände, der schon immer mal ein luftiges Sommertop werden wollte.
Den Schnitt vom letzten Jahr gesucht (hier könnt ihr das Top vom letzten Jahr sehen) und losgelegt. Innerhalb eines halben Tages war das Top fertig und es war perfekt, schön luftig, sommerlich bunt und doch auch diskotauglich. Einzig die Armauschnitt würde ich beim nächsten Mal vielleicht ein bisschen entschärfen.



Schnitt: Selbstgemachte Mischung aus Burda 118 6/2012 und 113 6/2011
Stoff: Stoffekontor

Und weil es ja schön ist, wenn Dinge sich irgendwo wiederholen habe ich mir noch passende Einlagen für meine Ballerinas genäht! ;-) Eine kleine Anleitung zum Einlagesohlen nähen gibt es hier bei Frau Kichererbse.

Und jetzt geht es ab zum Creadienstag, da habe ich gerade eine Geburtstagskrone entdeckt, das brauche ich nämlich auch noch für Töchterleins Geburtstag...

Liebe Grüße
Eure
Rock Gerda

Mittwoch, 7. August 2013

Sommerkleidung für groß und klein

Wie schon angekündigt gab es auch endlich mal wieder was genähtes für mich... und Rock Gerda wäre ja nicht Rock Gerda, wenn sie nicht gerne Röcke nähen würde...
Reststück Viskosejersey von Stoff und Stil, eigentlich wollte ich immer mal ein Shirt daraus nähen, aber das blau beißt sich ein bißchen mit dem von Jeans und irgendwie lag der Stoff etwas unglücklich hier herum, vor kurzem habe ich zum Schwimmbadbesuch meinen Tschibo Jerseyrock getragen und fand den sehr gemütlich, also das Freebook von Frau Liebstes ausgedruckt und zugeschnitten, einen fabrlich passenden Campan hatte ich auch schon länger zu Hause.
Zugeschnitten in Gr. 36/38 , nach der ersten Anprobe festgestellt zu weit, der Jersey dehnt sich auch schon beim Anschauen, also nochmal an jeder Seite was weggenäht, jetzt er luftig aber nicht zu weit, oder? Beim Saum bin ich noch unschlüssig wegen der Länge deswegen ist er im Moment nur mit der Ovi versäubert und mein Mann fragte gleich ob das noch nicht fertig wäre, wobei er zunächst dachte der Rock ist gekauft! ;-)

Stoffe: Viksosejersey in staubblau von Stoff und Stil, Campan in jeansbalu/weiß

Und ob seht ihr auch das Töchterlein im neuen Kleid... die Farbe ist etwas schwer zu fotografieren, es ist ein zartes rosa





Stoff: alte Bluse von Strenesse
Knöpfe: Butinette, Samtband Jajasio

Jetzt wünscht sich das Töchterlein aber noch einen Rock, bisher besitzt sie .
nämlich nur einen, das müssen wir natürlich ändern.

Liebe Grüße
Eure Rock Gerda