Mittwoch, 27. Juli 2016

Sommer, Sonne, Sommergarderobe

Es gibt Schnitte die passen einfach gut zum Sommerwetter und das sind für mich leichte luftige Kleider, nicht zu eng, lässig, entspannt zu tragen und das Kleid hat Taschen, auch sehr praktisch, wie ich finde!

In der Burda 6/2011 findet sich ein solcher Schnitt. Genäht habe ich den schon im letzten Jahr aus koralle farbenen Leinen und das Kleid war ein echter Sommerhit. Nur Bilder gibt es leider keine davon! ;-)




Stoff: Chambray von Stoff und Stil

Mehr Sommerkleidung für den Urlaubskoffer gibt es heute beim MeMadeMittwoch!

Liebe Grüße
Rock Gerda
Genießt den Sommer!

Das eher schlechte Bild ist wohl der Grund, warum es das Kleid nicht in den Blog geschafft hat! ;-)


Dienstag, 12. Juli 2016

Katzenquilt WIP

Ein schneller Blogbeitrag zum Creadienstag!

Mein neuestes Quiltprojekt ein Katzenquilt fürs Töchterlein! ;-)

 Ich brauche allerdings noch einige Katzen mehr, so 12 bis 15 Stück...
Die Stoffe sind von Stoff und Stil, der Hintergrundstoff ist in einem leichten hellgrau, weiß ist ja irgendwie nichts für Kinder!

Das Muster stammt von Six White Horses und nennt sich Whiskers Quilt. Man kann die Katzen im Paper Piecing nähen oder klassich, der erste Versuch war jetzt mal Paper Piecing, mal sehen, ob ich mal eine Katze klassich versuche, das würde Papier sparen! ;-) Ein Katzenkopf hat perfekte Kissenbezug Größe, aber mein Quilt soll ja schon richtig groß werden.... ich bin gespannt.

Liebe Grüße
Rock Gerda

Dienstag, 5. Juli 2016

Mittelalter Gewänder

Inzwischen ist das Peter und Paul Fest im Gewand eine schöne Tradition geworden. Im letzten Jahr hatte die Tochter ein neues Gewand bekommen, dieses Jahr waren der Sohn und die Nichte dran.

Junior bekam ein neues Hemd, aus einem abgetragenen Trachtenhemd vom Opa. Schnitt, meine Allzweckwaffe Bjarne von Farbenmix, etwas vereinfacht und so gepuzzelt, dass Größe 122/128 auch gut aufs Hemd passt. Eigentlich hat Junior schon eher 134 aber da hätte das Hemd nicht gereicht und irgendwie fällt der Schnitt wohl auch groß aus. Dazu gab es noch eine Leinenhose, mit Riegeln, damit man sie hoch krameplen kann, wenn es warm wird und alten Knöpfen von Opas Hemd! ;-) Den Reißverschluß habe ich weggelassen, weil Sohnemann den sowieso selten benutzt und er recht schmal ist, ging problemlos.




Stoffe: Baumwollleinenmischung von Opas altem Hemd, Leinen

Töchterlein trägt ein Leinenkleid nach dem Buch Passt





Schnitt: Kleiderschnitt aus dem Buch Passt Golden Pattern
Stoffe: Unterkleid Bomull von IKEA, Überkleid Leinen

Mir ist gerade aufgefallen, dass es das Buch nur noch gebraucht gibt, bei Golden Pattern gibt es den Schnitt auch direkt.


Mein Kleid ist ebenfalls nach dem Passt Schnitt entstanden und hier schonmal gezeigt.

Fürs nächste Fest hat der Neffe sich auch ein Gewand gewünscht....
Inzwischen gibt es auch eine tolle Seite mit Schnittmustern für das Jahr 1504, die werde ich wohl nutzen und vielleicht bekomme ich dann ja auch ein etwas authentischeres Kleid... blau oder grün fände ich auch schön. Ich finde die Seite sehr informativ und gut gemacht.

Ich verlinke heute zum Creadienstag.

Liebe Grüße
Rock Gerda