Montag, 11. Dezember 2017

WKSA 2017 - Zwischenstand

Ich bin im Plan, Kleid Nr. 1 Imani aus der La Maison Victor ist fertig und wurde wie geplant bereits am Freitag abend zur Betriebsweihnachtsfeier getragen.... das war allerdings nicht ganz so entspannt wie geplant. Letztes Wochenende lag ich nämlich flach mit Magen-Darm und konnte nicht wie geplant nähen... zugeschnitten habe ich dann am Donnerstag vormittag und genäht am Freitag, just in time fertig geworden. Das Kleid lässt sich einfach nähen, die Passform ist unsensibel, nur das mit den Gürtelschlaufen, habe ich irgendwie nicht hinbekommen, aber der Gütel blieb auch ohne ganz gut in seiner Position.


Wirkt auf dem Bügel unspektakulär, ohne Gürtel wirkt es wie ein Sack, aber mit Gürtel gefällt es mir sehr gut und ich habe den Abend nicht mehr darüber nachgedacht, was ich trage, manchmal hadere ich da. Angezogen Fotos habe ich leider nicht, aber bis zum Finale lässt sich das vielleicht noch nachholen.

Jetzt würde ich gerne noch das Rosa P Kleid Nr. 1 aus dunkelblauer und weinroter Gabardine nähen, Zutaten sind alle da, sollte zeitlich klappen, das Kleid ist ja auch recht simpel. Zugabe wäre ein Frau Polly Kleid aus einem Strickstoff aus dem Bestand, als Kuschelkleid, aber Stress mache ich mir da nicht....


Liebe Grüße
Rock Gerda

Kommentare:

  1. Der Schnitt liegt bei mir ganz obenauf. Nur genäht habe ich bisher nicht. Dein Kleid sieht sehr edel aus. Daher bin ich gespannt auf deine Tragefotos. LG Carola

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich doch sehr gespannt auf Tragebilder, ich kann mir das immer nur schlecht vorstellen
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    Ich kann es mir so auch nicht vorstellen, an sich sieht es gut aus, toller Stoff. Ich würde mich auch über Tragebilder freuen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher gibt es leider noch keine Bilder, aber ich werde auf alle Fälle noch welche machen... eventuell gibt es auch welche von der Feier...

      Lg Ansilla

      Löschen
  4. schön, dass du auch mitnähst! :)

    ich mag deinen Stoff total gern und bin gespannt, wie das Kleid an dir aussieht!

    beeindruckt bin ich von deinen weiteren Plänen, wow!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja noch ambitionierte Pläne, obwohl ein Kleid schon fertig ist! Ob das noch alles klappt? Auf die Gabardine wäre ich ja sehr gespannt... Und auf Tragefotos beim Finale natürlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem Rosa P Kleid Nr. 1 aus Gabardine bin ich recht zuversichtlich, der Schnitt ist kopiert und etwas angepasst, das müsste zu schaffen sein...

      LG Rock Gerda

      Löschen
  6. Ha, du auch hier ;)...Toll, dass du schon ein Kleid fertig hast! Bis sehr gespannt auf Tragebilder.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Die Kommentare auf diesem Blog werden moderiert.