Donnerstag, 15. Februar 2018

Frau Polly

Zu Weihnachten war Frau Polly bereits geplant, aber am Ende hat die Zeit nicht gereicht. Im Januar wurde sie dann ganz entspannt fertig. Ich hatte ehrlich gesagt auch etwas Angst vor dem Schnitt, eine Freundin hatte ihn im November genäht, sie war sehr unzufrieden mit der Paßform. Pferfekt sitzt der Schnitt bei mir auch nicht, die Brustabnäher müsste man 1-2 cm nach oben verlegen, aber trotzdem passt das Kleid gut in meinen Alltag und ich trage es gerne.

Auch wenn ich auf dem Bild nicht so richtig glücklich schaue! ;-)


Hier sieht es so aus, als könnte der Abnäher auch mehr Inhalt haben, die Idee kommt mir aber jetzt beim Bilder anschauen.

Schnitt: Frau Polly von Schnittreif in Gr. M
Stoff: Strickstoff von Buttinette, gut abgelagert

Mehr genähtes an Frauen, gibt es beim RUMS.

Liebe Grüße
Rock Gerda

1 Kommentar:

  1. Der Stoff ist toll, sieht man gut auf dem untersten Bild in der Nahaufnahme, das sieht gut aus an dir, schlicht und alltagstauglich.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen

Die Kommentare auf diesem Blog werden moderiert.